Lauftreff lädt zum Volkslauf um den Altwarmbüchener See

Um den Altwarmbüchener See führt der Volkslauf am Sonntag, 4. März. (Foto: Lauftreff Altwarmbüchen)

Veranstaltung des Laufpasses der Region Hannover

ALTWARMBÜCHEN (bs). Der Lauftreff Altwarmbüchen lädt am Sonntag, den 4. März alle Läufer und Walker zum Volkslauf um den Altwarmbüchener See herzlich ein. Dieser Volkslauf ist eine Veranstaltung des Laufpasses der Region Hannover.
Die Wettbewerbe beginnen um 9.00 Uhr mit Walking und Nordic Walking über 2 Runden (7200 m) für alle Jahrgänge. Es folgt Lauf 1, Start 10.15 Uhr über 3 Runden (10.800 m) für alle Jahrgänge. Lauf 2 startet um 11.30 Uhr mit 1600 m für Schüler und Schülerinnen des Jahrgangs 1997 und jünger und der 3. Lauf beginnt um 12.00 Uhr geht über eine Runde (3600 m) für alle Jahrgänge. Der Startschuss für den letzten Lauf fällt um 12.30 Uhr geht über zwei Runden (7200 m) für alle Jahrgänge. Start ist am Bootsanleger des WSV in unmittelbarer Nähe des WSV-Klubhauses.
Urkunden/Medaillen erhalten die ersten drei Schülerinnen und Schüler A-D des 1600 m Laufes, die drei schnellsten Läufer/innen aller anderen Wettbewerbe und die drei schnellsten Walker/innen erhalten eine Urkunde unmittelbar nach dem Wettkampf. Urkunden zum Selbstausdrucken sind unter www.lauftreff-altwarmbuechen.de abrufbar. Außerdem werden allen Schülerinnen und Schüler nach dem Zieleinlauf Medaillen überreicht. Anmeldungen sind bis zum 1. März per Internet unter www.lauftreff-altwarmbuechen.de zu tätigen. Hier finden sich auch weitere Informationen und Ansprechpartner.
Nachmeldungen sind am Veranstaltungstag bis maximal 45 Minuten vor dem jewei-ligen Start mit einem um 2,50 Euro erhöhten Startgeld möglich.