Ladykillers im Classic Cinema

BURGWEDEL (r/bs). Classic Cinema beendet das Kinojahr mit dem Filmklassiker "Ladykillers" aus dem Jahr 1955. Am Freitag, dem 15. Dezember, 20.00 Uhr, gibt es im  Amtshof von Großburgwedel ein Wiedersehen mit Sir Alec Guinness, Katie Johnson, Peter Sellers, Herbert Lom und vielen anderen aus dem "Who is Who" der britischen Schauspielkunst.
Der Film handelt von dem genialen Gauner Professor Marcus, der sich mit seinen Komplizen bei der ahnungslosen etwas schrulligen alten Witwe Mrs. Wimmerforce in London einnistet und von hier aus einen Geldtransport zu überfallen plant. Die Gangster geben sich als Musiker aus, ihre "künstlerischen" Proben stammen jedoch nicht von ihren
Streichinstrumenten sondern von einem eingeschmuggelten Grammophon. Der Geldraub scheint zu gelingen, doch dann beginnen die Probleme, weil der alten Dame der Coup nicht verborgen geblieben ist. Die Männer sehen keine andere Lösung, als Mrs. Wimmerforce zu beseitigen ...
Der Film gilt heute als Klassiker der Schwarzen Komödie. Eintrittskarten zum Preis von 3 Euro gibt es ab sofort bei Buchhandlung Böhnert in Großburgwedel und an der Abenskasse. Einlass ist um 19.00 Uhr.