Kuh Lieselotte in die Bücherei

Alexander Steffensmeier lebt und arbeitet als Autor und Illustrator in Münster. (Foto: ©Frischmuth/Packwitz)

„Kinder-LESE-Erlebnis“ mit Buchautor Alexander Steffensmeier

GROSSBURGWEDEL (r/bs). Wie eine Bilderbuchgeschichte mit der beliebten Kinderbuchfigur Kuh Lieselotte entsteht, können Kinder ab 4 Jahren - und ihre Eltern - in der Bücherei Großburgwedel erleben.
Zu diesem „Kinder-LESE-Erlebnis“ lädt die Bücherei Großburgwedel am Mittwoch, dem 14. Juni, um 16.00 Uhr herzlich ein. Kinderbuchautor und Graphiker Alexander Steffensmeier erzählt Geschichten von Lieselotte und zeichnet dazu.
Lieselotte hat ihren ganz eigenen Charme, sie kommt ohne Superkräfte aus und erlebt Abenteuer, wie sie jedes Kind im Alter von drei bis sechs Jahren ebenfalls erleben kann. Sie ist neugierig und treu und hat ein gutes Herz. Bei ihren Freunden auf dem Bauernhof fühlt sie sich am wohlsten, denn das ist ihre Welt!
Die Kuh Lieselotte ist eine der beliebtesten Bilderbuchfiguren. Seit vielen Jahren begeistern sie und ihre Freunde vom Bauernhof eine große Fangemeinde mit immer neuen Bilderbuchabenteuern.
Karten sind ab sofort zu je 4 Euro in der Bücherei und der Buchhandlung Böhnert erhältlich.
Alexander Steffensmeier kam 1977 in Ostwestfalen zur Welt. Er studierte am Fachbereich Design der Fachhochschule Münster Illustration. Heute lebt und arbeitet Steffensmeier als Autor und Illustrator in Münster. Auf seinem Blog www.alexandersteffensmeier.de zeigt er seiner großen Fangemeinde, was es Neues von der Lieblingskuh Lieselotte gibt.