Königsschießen bei „Edelweiß“

Thönse eröffnet die Schützenfestsaison

THÖNSE (bs). Auch in diesem Jahr eröffnet der Schützenverein „Edelweiß“ Thönse den Reigen der Burgwedeler Schützenfeste: gefeiert wird vom 5. bis 7. Mai. Wegen des frühen Termins starten bereits in der kommenden Woche die Schießwettbwerbe um die Königswürden. Hier die Termine im Einzelen: Kinder im Alter von 8 – einschließlich 11 Jahren schießen mit dem Lichtpunktgewehr um die Königsehren am Dienstag, 18 April 2017 von 17.30 bis 19.30 Uhr sowie am Dienstag, den 25. April 2017 von 17.30 bis 19.30 Uhr. Das Stechen und das Schießen um Autoscooterchips ist terminiert für Freitag, 28. April 2017 von 18.00 bis 20.00 Uhr.
Die Schießwettbewerbe für die Jugend (12 – einschließlich 16 Jahre) werden am Dienstag, den 18. April sowie Dienstag, den 25. April, jeweils in der Zeit von 17.30 – 19.30 Uhr mit dem Luftgewehr ausgetragen. Das Stechen um die Königswürde erfolgt am Freitag, 28. April von 18.00 bis 20.00 Uhr. Siegerehrung ist am 5. Mai 2017, Schützenfest am Kommersabend.
Zum Ausschießen der Königsscheiben der Schützen, Damen sowie Junggesellen (bis 30 Jahre) treffen sich die Schützinnen und Schützen am Dienstag, 18. April und Dienstag, 25. April jeweils von 20.00 – 22.00 Uhr sowie am Sonntag, 30. April, 10.30 bis 13.00 Uhr und von 15.00 bis 19.00 Uhr, Stechen ab 20.00 Uhr.
Der Schützenverein hofft auf rege Beteiligung und wünscht allen Schützen viel Erfolg vor den Scheiben.