Kleidersammlung für Bethel

GROSSBURGWEDEL (r). Die ev.-luth. St.-Petri Kirchengemeinde führt vom 12. bis zum 16. März wieder eine Kleidersammlung für Bethel durch.
Es wird darum gebeten, nur gut erhaltene Kleidung und Wäsche, Schuhe, Handtaschen, Plüschtiere, Pelze und Federbetten – jeweils gut verpackt (Schuhe bitte paarweise bündeln) abzugeben. Lumpen, nasse, stark verschmutzte oder stark beschädigte Kleidung und Wäsche, Textilreste, abgetragene Schuhe, Einzelschuhe, Gummistiefel, Skischuhe, Klein- und Elektrogeräte gehören nicht in die Kleidersammlung.
Abgabestellen sind in Kleinburgwedel das Lütthus hinter dem Haus der Kirche (Moorweg 8) und in Großburgwedel am LKW am St. Petri-Gemeindehaus (Küstergang 2).