Kinoauftakt der Bücherei

GROSSBURGWEDEL (bs). Am Mittwoch, 5. September, startet das Herbst-Veranstaltungsprogramm der Bücherei Großburgwedel mit der Bestsellerverfilmung „Wasser für die Elefanten“. Das „Bücherei-Kino im Amtshof“ beginnt um 20.00 Uhr, Einlass ist 19.30 Uhr.
Zum Inhalt: Es ist das Jahr 1931; die Große Depression, eine der schwersten Wirtschaftskrisen der Geschichte, erschüttert Amerika. In Wasser für die Elefanten erlebt auch Jacob Jankowski (Robert Pattinson) eine Krise. Nach einer familiären Tragödie bricht der Tiermedizinstudent sein Studium ab. Er möchte sein altes Leben hinter sich lassen und schließt sich einem Wanderzirkus als Tierarzt an. Dort lernt er die hübsche Kunstreiterin Marlena (Reese Witherspoon) kennen, in die er sich unsterblich verliebt. Bei der Pflege der eigensinnigen Elefantendame Rosie entdecken Jacob und Marlena ihre Gefühle für einander. Marlena ist aber mit dem charismatischen Zirkusdirektor August Rosenbluth (Christoph Waltz) verheiratet. Neben seiner sympathischen Art findet Rosenbluth jedoch an Brutalität und Gewalt großen Gefallen. Somit ist das Verhalten des Zirkusdirektors unberechenbar…
Eintrittskarten für das Bücherei-Kino sind im Vorverkauf ab 22. August für 3 Euro in der Bücherei und der Buchhandlung Böhnert erhältlich.