Kino für graue Wintertage

Wunderbare Spielfilme für fast jedes Alter

ISERNHAGEN (r/bs). Zu Beginn des neuen Jahres gibt es in der Gemeinde Isernhagen wieder das Winterkino in Zusammenarbeit mit dem mobilen Kino Niedersachsen mit wunderschönen Filmen, um die dunklen grauen Winternachmittage zu versüßen.
Die Filme sind für (fast) jedes Alter geeignet und alle, die Zeit und Lust haben, sind herzlich willkommen. Knabbersachen und Getränke dürfen gerne mitgebracht werden!
Los geht es am Mittwoch, 7. Februar, in der Begegnungsstätte Buhrsche Stiftung, Isernhagen N.B., Am Ortfelde 74, mit einem Film über Paula Becker und Otto Modersohn.
Zum Inhalt: Schon bei ihrer ersten Begegnung spüren Paula Becker und Otto Modersohn eine besondere Verbindung. Aus ihrer gemeinsamen Leidenschaft für die Malerei wird die große Liebe. Der Film zeigt das faszinierende Leben einer hochbegabten Künstlerin und radikal modernen Frau zu Beginn des 20. Jahrhunderts. Beginn ist wie bei allen Filmen im Winterkino um 15.00 Uhr.
Weitere Filmvorführungen finden statt am Mittwoch, 14. März 2018 im Rathaus Isernhagen in Altwarmbüchen, Bothfelder Straße 29 und am Mittwoch, 11. April, im Haus der Begegnung, Immenzaun 13 in Neuwarmbüchen.
Handzettel mit Titelangabe sind bei Herrn Henneberg in der Bothfelder Straße 33, 2. OG, Raum 207 und im Rathaus an der Infostelle erhältlich.