Kinderkirche in St. Petri

GROSSBURGWEDEL (bs). Unter dem Motto "Kinder, habt ihr nichts zu essen?" lädt die St. Petri-Kirchengemeinde Burgwedel am Samstag, 18. April, von 10.30 bis 12.00 Uhr zur Kinderkirche in das St. Petri-Gemeindehaus, Küstergang 2, Großburgwedel, ein. Das Motto stammt aus dem Johannes-Evangelium.
Die Ostergeschichte wird anschaulich erzählt. Es wird gemeinsam gesungen, gebastelt und gegessen. Wie damals die Jünger am See Tiberias können auch die Kinderkirchen-Kinder den auferstandenen Jesus entdecken. Mit den Jüngern geht es hinaus zum reichen "Fischzug".
Die St. Petri-Kinderkirche ist ein Angebot für interessierte Kinder im Alter von 3 bis 10 Jahren.