Kinderbuchautor liest vor

Kinderbuchautor Ingo Siegner berichtet am 20. Juni in der Bücherei von neuen Abenteuern. (Foto: Johann Geils-Heim)

Neuen Kokosnuss-Abenteuer am 20. Juni

GROSSBURGWEDEL (r/gg). Am Mittwoch, 20. Juni, um 16.00 Uhr ist
der beliebte Kinderbuchautor Ingo Siegner in der Bücherein, Von-Alten-Straße 15, zu Gast und erzählt, liest und zeichnet Szenen aus seinem neuesten Abenteuerbuch"Der kleine Drache Kokosnuss und der Zauberschüler".
Ingo Siegner, geboren 1965, ist in Großburgwedel aufgewachsen und zur Schule gegangen. Der Autodidakt, der seine Farben am liebsten immer bei sich hat, schreibt und zeichnet seit vielen Jahren und hat schon sehr viele Kinderbücher veröffentlicht. Zu den bekanntesten Kinderbüchern gehören die Abenteuer des „Drachen Kokosnuss“, die sogar für das Kino und TV verfilmt sind. Aber auch seine Geschichten um die Erdmännchen aus dem Zoo Hannover kennen viele Kinder.
Kokosnuss ist ein kleiner Drache. Ein schlauer, mutiger und vor allem neugieriger kleiner Drache, der mit seinen Eltern auf einer bisher unentdeckten Dracheninsel lebt. Wo der kleine Drache Kokosnuss auftaucht, da ist immer etwas los.In seinem brandneuen Abenteuer staunt Kokosnuss nicht schlecht, als er beim Überfliegen der Sieben Sümpfe ein Hausschwein entdeckt. Was treibt ein Hausschwein in den Sümpfen der Dracheninsel? Gemeinsam mit Matilda und Oskar bricht der kleine Drache zu einer Sumpf-Expedition auf. Als die Dämmerung hereinbricht, wird es unheimlich. In Nebelschwaden verbergen sich unheimliche Gestalten. Ob der gefährliche Spitzmauldrache dabei ist?
Plötzlich versinken die Freunde in einem Sumpfloch! Im letzten Moment werden sie von einem kleinen Zauberer gerettet. Aber was macht ein Zauberschüler auf der Dracheninsel? Und was sucht er in den Sieben Sümpfen? – Kokosnuss, Matilda und Oskar erleben ein ebenso spannendes wie lustiges Abenteuer!
Kinder ab fünf Jahren sind herzlich eingeladen. Karten zum Preis von vier Euro sind ab Mittwoch, 6. Juni, ab 9 Uhr, im Vorverkauf in der Bücherei Großburgwedel zu haben. Die Buchhandlung Böhnert präsentiert einen Büchertisch zur Veranstaltung.