Kaffeefahrt mit der CDU

Ausflug zum Brotmuseum am 16. August

Engensen. Zur gemeinsamen Kaffeefahrt der CDU-Ortsverbände Engensen, Thönse und Wettmar lädt Joachim Schrader, Vorsitzender der CDU-Engensen, für Mittwoch, 16. August, ein. Es geht nach Ebergötzen in das Europäische Brotmuseum und zur Wilhelm-Busch-Mühle. Das Museum präsentiert seine Dauerausstellung im stattlichen Spätbarockbau des ehemaligen Forstamtes Radolfshausen. Die Ausstellung zeigt die Geschichte des Brotes, des Getreides und der Müllerei. Die Themenbereiche "Brot in der Religion", "Brot in Kunst", "Kultur und Brauchtum" sowie "Welternährung und Hunger" sind zu erkunden. Großexponate wie landwirtschaftliche Geräte, Brotwagen oder Brotkutschen sind darüber hinaus auf dem Außengelände zu bestaunen.
Im Verbund mit der Wilhelm-Busch-Mühle bietet das Museumsdorf Ebergötzen ein großes Spektrum an Sehenswürdigkeiten für jedes Alter. Auf 800 Quadratmeter Ausstellungsfläche im Museumsgebäude und zwei Hektar Ausstellungsfläche im Außengelände haben Besucher des Museums die Möglichkeit, sich mit allen Sinnen als Teil der Natur zu erleben und sich vor der historischen Kulisse mit Themen auseinanderzusetzen, die uns Menschen verbinden.
Die Abfahrtzeiten am 16. August: 11.40 Uhr Thönse (Feuerwehrhaus), 11.50 Uhr Wettmar (Feuerwehrhaus) und 12.00 Uhr Engensen (Dorfplatz). Die Rückkehr ist gegen 18.30 Uhr geplant. Die verbindliche Anmeldung kann bei Joachim Schrader unter der Telefonnummer (05139) 3495 erfolgen.