Jazz unter Sternen lockte zum großen Bürgerpicknick

Entspanntes Bürgerpicknick zu „Jazz unter Sternen“ im Rathauspark Großburgwedel.

Sommerfeeling trotz magerer 18 Grad und dunkler Wolken

GROSSBURGWEDEL (bs). Erstmals hatte sich der IGK-Vorsitzende Karlheinz Schridde als Wetterfrosch betätigt und vor Beginn der beliebten Open-Air-Veranstaltung am Donnerstag im Großburgwedeler Rathauspark eine sehr ausführliche Wetterprognose für den Abend auf der Homepage der Interessengemeinschaft Großburgwedeler Kaufleute veröffentlicht.
Ein paar Regentropfen werde es bei „Jazz unter Sternen“ geben, aber dies sei kein Grund zur Verlegung in den Amtshof. Wer auf Nummer sicher gehen möchte, solle Regenjacke und Regenschirm mitbringen, war da zum allgemeinen Erstaunen zu lesen. Gesagt – getan mögen sich die Besucher gedacht haben und strömten in großer Zahl am frühen Abend in den idyllischen Park. Da wurden Decken ausgebreitet, Tische und Stühle aufgestellt und nicht zu vergessen prall gefüllte Picknickkörbe ausgepackt.
Mettbällchen, Sandwiches, Käsehäppchen, Obstsalat und sogar Sushi wurden großzügig herumgereicht. Auch das vielfältige Getränkeangebot, das von Prosecco, Wein, Bier und Selters bis hin zu selbstgemachter Limonade reichte, ließ keine Wünsche offen. Pures Sommerfeeling - trotz nicht gerade sommerlicher Temperaturen, die gerade einmal 18 Grad erreichten.
„Alles wunderbar“, freute sich Kalle Schridde angesichts der Besucherschar, die entspannt und gut gelaunt den jazzigen Klängen von „Moody Groove“ lauschten. Die Band überzeugte durch die Vielfalt ihrer musikalischen Stilrichtungen. Titel aus den Bereichen Soul, Jazz, Funk und Rock wurden originell interpretiert und trafen zielsicher den Geschmack des Publikums.
Hin und wieder mal ein Blick nach oben zu den dunklen Wolken – aber Karlheinz Schriddes Prognose erwies sich als goldrichtig und zuweilen stahl sich sogar ein kleiner Sonnenstrahl durch die Wolkendecke.
Ein gutes Omen für das zweite Open-Air-Konzert „Jazz unter Sternen“, das die Interessengemeinschaft Großburgwedeler Kaufleute für den 14. August geplant hat.