Isernhagener Gospelchor Good News lädt zum Benefizkonzert

Zum Benefizkonzert lädt der Gospelchor Good News am 9. März in den Amtshof in Großburgwedel ein. (Foto: Stephan Groeger)

Musikalischer Nachmittag für die Lebenshilfe Springe

BURGWEDEL (r/bs). „Good News“ lädt herzlich ein zum Benefizkonzert am Sonntag, den 9.März um 16.30 Uhr im Amtshof in Großburgwedel. Gemeinsam mit dem Sänger Paul Gutjahr gestaltet der Isernhagener Gospelchor einen bunten musikalischen Nachmittag für die Lebenshilfe Springe.
Schon länger hatte der Chor, angeregt durch seinen Mitsänger Jürgen Koch, die Idee, ein Benefizkonzert zugunsten der Lebenshilfe Springe zu geben. Deren soziale Arbeit lag dem Chormitglied besonders am Herzen, nicht zuletzt dadurch, dass seine Tochter dort seit zwei Jahren liebevoll betreut wird und er selbst im Förderverein der Einrichtung tätig war.
Im Andenken an den kürzlich verstorbenen Jürgen Koch sowie in Anerkennung und Würdigung seiner Arbeit möchten der Chor und sein musikalischer Leiter Björn Vüllgraf diese Idee nun in die Tat umsetzen. Für diese gute Sache konnte der Chor auch Helge Adam gewinnen, der die Sängerinnen und Sänger wie gewohnt am Piano begleiten wird. Auch Paul Gutjahr, der sich ebenso wie die Chormitglieder sehr verbunden mit Jürgen Koch gefühlt hat, wird das Programm mit seinem Sologesang bereichern.