Informationsabend zum Beruf „Erzieher“

Ausbildung am Pestalozzi-Seminar

GROSSBURGWEDEL (r/bs). Das Pestalozzi-Seminar lädt alle Realschulabsolventen und ihre Eltern, sowie Berufswechsler, Tagesmütter und Abiturienten/innen zu einem Informationsabend für Montag, den 5. März 2012, in den Pastor-Badenhop-Weg 2-4 nach Großburgwedel ein.
Schulleitung und Lehrerinnen informieren ab 19 Uhr über folgende Ausbildungsgänge: Sozialassistent/in Fachrichtung Sozialpädagogik in Vollzeitform, Sozialassistent/in Fachrichtung Sozialpädagogik in Abendschulform, Erzieher/in in Vollzeitform und Erzieher/in in Teilzeitform.
Die Dozentinnen des Pestalozzi-Seminars unterrichten ihre Schüler persönlich, evangelisch und praxisnah. Was das bedeutet, erläutern Schulleitung und Lehrerinnen am Informationsabend. Das Seminar ist Teil der Pestalozzi-Stiftung. Die Stiftung bietet im Dreieck Hannover-Celle-Walsrode soziale Dienstleistungen in der Jugend- und Behindertenhilfe an und ist Träger von allgemein- und berufsbildenden Schulen. Für die Auszubildenden liegen die Praxisfelder somit vor der Tür.