Informations-Stehle der IWU

IWU-Vorsitzender Andreas Genske und Antje Caruso freuen sich über den neuen Standort der Informations-Glasstehle bei der Birken-Apotheke. (Foto: IWU Wettmar)

Gewerbetreibende präsentieren sich

WETTMAR (r/bs). Interessierte Bürger und Gewerbetreibende können sich jetzt über die IWU und deren Mitglieder bei der Birken Apotheke in Wettmar informieren.
Antje Caruso von der Birkenapotheke hat sofort zugestimmt, als der Vorsitzende der IWU nach diesem Standort gefragt hat. Die nächsten fünf Wochen wird die Stehle dort über Kontaktdaten und Informationen einer Vielzahl von Angeboten aus Burgwedel zu Verfügung stehen. Anschließend bekommt diese Informationssäule einen neuen Standort in Wettmar.
Bürger sind gerne eingeladen Kritik und Verbesserungsvorschläge über die Gewerbetreibenden und die Angebote in Wettmar und Umgebung an die IWU hereinzugeben. Die IWU hat u.a. den Zweck Vermittler zwischen den Bürgern, also den Konsumenten und den Anbietern zu sein. Davon profitieren beide Seiten und der Wohnort sowie die Infrastruktur Burgwedel wird dann noch attraktiver.
Die IWU beteiligt sich auch an Vereinsveranstaltungen in Wettmar, nimmt an den Ortsratssitzungen teil und stellt auch Anträge. Neben den meist im DGH stattfindenden Treffen, organisiert man sich auch bei Unternehmen, wie z.B. bei Jörg Szillat. 2017 nahm die IWU auch am Weihnachtsmarkt teil. Darüber hinaus plant die IWU am 5. August 2018 im und um das Dorfgemeinschaftshaus Wettmar eine Gewerbeschau.
Alle Gewerbetreibenden aus Burgwedel sind eingeladen, sich an der Gewerbeschau zu beteiligen. Es wird einen Kunsthandwerkermarkt, Kinderbelustigung, Impulsvorträge, Landwirtschaft u.v.a.m. geben. Ferner ist am Freitag, 3. August, ein Fest auf dem Platz vor dem Dorfgemeinschaftshaus unter dem Motto „Das Ehrenamt feiert sich selbst“ geplant.
Die Jahreshauptversammlung der IWU findet am Montag, 26. März, um 19.30 Uhr im Dorfgemeinschaftshaus, Meitzer Weg, in Wettmar statt. Anfragen zur Gewerbeschau unter gewerbeschau@iwu-wettmar.de.