Infoabend zum Thema Datensicherheit

Welche Spuren hinterlassen wir im Internet?

GROSSBURGWEDEL (r/bs). Der Stadtverband der CDU Burgwedel bietet am 24. Februar um 18.00 Uhr im Amtshof eine Informationsveranstaltung zum Thema Datensicherheit im Internet an.
Ein Leben ohne Computer und Internet ist für viele unvorstellbar geworden. Digitale Dienste verwalten Kalender, navigieren ans Ziel, speichern Fotos und Dokumente, leiten Korrespondenz weiter und stellen Musik, Filme, Informationen aller Art zur Verfügung.
Welche digitalen Spuren hinterlassen wir beim Surfen im Internet? Welche Hintergrundprogramme sammeln Informationen über uns? Wer sammelt die Informationen und wofür? Wie können wir ungewollte Datenpreisgabe verhindern?
Um diese und andere Fragen zu klären, kommt eine Expertin der Verbraucherzentrale Niedersachsen e. V. nach Großburgwedel. Alle Bürgerinnen und Bürger sind herzlich eingeladen an dieser kostenlosen Veranstaltung teilzunehmen.