IGS Burgwedel lädt Eltern zum Informationsabend

BURGWEDEL (r/bs). Zum kommenden Schuljahr 2016/17 wird in Burgwedel die Integrierte Gesamtschule (IGS) als neue Schulform in Burgwedel eingeführt.
Zur inhaltlichen und organisatorischen Vorbereitung der neuen Schule wurde von der Landesschulbehörde eine Planungsgruppe aus Lehrkräften, Eltern- und Schülertretern und einer Stadtvertreterin eingerichtet.
Um rechtzeitig vor den Anmeldeterminen am 9. und 10. Mai zu informieren, lädt die Planungsgruppe IGS Burgwedel alle Eltern und Erziehungsberechtigten der 4. Grundschulklassen sehr herzlich ein zum Elterninformationsabend am Donnerstag, den 14. April um 19.00 Uhr in der Agora des Schulzentrums Burgwedel.
An diesem Abend soll über die Aufgaben und Ziele der IGS Burgwedel informiert und insbesondere sollen ihre Schwerpunkte vorgestellt werden.
Dazu gehören auch das neue Leitbild, Rhythmisierung und Ganztagsangebote, Profilbildung, Klassenleitung im Team, Aufnahme der neuen 5. Klassen, Raumplanungen und -ausstattungen, Differenzierung und individuelle Förderung, Lernentwicklungsberichte und vieles mehr.