Heiter-besinnliches Programm zur Weihnachtszeit

Konzert mit Gertraud Wagner und Marc Masconi

ISERNHAGEN (bs). Zu einem besonderen vorweihnachtlichem Konzert lädt der Isernhagenhof am Sonntag, 16. Dezember, ein. Zu Gast sind Opernsängerin Gertraud Wagner und Pianist und Sänger Marc Masconi.
Unter dem Motto „Weihnacht' muss leise sein“ präsentiert das Duo ein heiter-besinnliches Programm mit Liedern und Texten zur Weihnacht. Dabei wird eine Brücke geschlagen zwischen klassischen, modernen und volkstümlichen Weihnachtsliedern. Ob eine alte Volksweise erklingt wie z.B. „Es wird scho glei’dumpa”, das von Gertraud Wagner bestechend schlicht vorgetragene „Mamatschi”, typisch amerikanische Welthits wie „White Christmas” oder „Santa Claus is coming to town”, alles passt auf wunderbare Weise zusammen. Die von Getraud Wagner unnachahmlich vorgetragenen Mundartgedichte lockern und heitern auf, aber auch ernste Texte stimmen das Publikum nachdenklich.
Das Konzert beginnt um 16.00 Uhr im Isernhagenhof, Hauptstraße 68 in Isernhagen FB. Der Eintritt kostet 20 Euro. Kartenvorbestellung sind möglich beim Kulturverein Isernhagenhof unter Tel. 05139/894986 oder info@isernhagenhof.de.