Heimatverein lädt zum „Deutschen Mühlentag“

Anlässlich des Deutschen Mühlentages lädt der Heimatverein am 16. Mai von 11.00 bis 18.00 Uhr zur Bockwindmühle Wettmar, Auf der Horst, ein. (Foto: Hartmut Kitzing)
WETTMAR (r/bs). Am Pfingstmontag findet, wie auch schon die Jahre davor, der „Deutsche Mühlentag“ statt. Auch die Bockwindmühle vom Heimatverein, Auf der Horst, Wettmar, für das Kirchspiel Engensen, Thönse, Wettmar ist wieder dabei.
Er beginnt um 10.00 Uhr mit einem Zeltgottesdienst an der Mühle. Danach können die Besucher die Mühle von außen und innen in Bewegung sehen. Wenn der Wind stark genug weht, wird auch gemahlen. In der Mühle wird es sachkundige Führungen geben und die Müller werden allen Besuchern Rede und Antwort stehen.
Eine kleine Geräteschau zeigt alte Erntegeräte.
Der Stand des Heimatvereins wird verschiedene Sachen wie Bücher, DVDs, Mühlenschluck und anderes anbieten. Interessierte können sich hier über den bevorstehenden Müllerkurs im Herbst informieren. Natürlich gibt es auch ein Kuchenbuffett mit Kaffee, dafür sorgt der Heimatverein. Bier und kalte Getränke werden von Thönse 24 ausgeschenkt, Herzhaftes wird von den Feuerwehren Engensen, Thönse und Wettmar angeboten. So sind erfreulicherweise alle drei Dörfer des Kirchspiels beteiligt. Der Heimatverein hofft auf gutes Wetter, Wind und viele interessierte Besucher.