Handballer der TS Großburgwedel unter neuer Führung

Alter und neuer Abteilungsvorstand mit dem TSG Vorsitzenden: Uli Appel (v.l.n.r.), Uwe Graewe, Karsten Hoppenstedt, Holger Sbresny und Gustavo Martinez. (Foto: Nils Budde/TSG)

Holger Sbresny führt künftig die TSG-Abteilung

GROSSBURGWEDEL (r/bs). Auf Einladung des Abteilungsleiters Dr. Karsten Hoppenstedt kamen die Mitglieder der Handballabteilung der Turnerschaft Großburgwedel e.V. (TSG) zu einer Abteilungsversammlung zusammen, um unter anderem einen neuen Abteilungsvorstand zu wählen.
In der Heimspielstätte der Handballer „Auf der Ramhorst“ resümierte Hoppenstedt zunächst über die Erfolge im Jugend- und Erwachsenenbereich und dankte den verantwortlichen Trainern und Funktionsträgern für ihren unermüdlichen Einsatz für den Handballsport in Burgwedel.
Der Wechsel an der Abteilungsspitze sei notwendig, so Hoppenstedt, da er im März 2016 den Vorsitz des Handball Hannover-Burgwedel e.V. (HHB) übernommen habe. TSG und HHB werden gemeinsam in der kommenden Spielzeit 2016/17 sowohl mit ihren Jugend- als auch den Erwachsenenteams im Rahmen der Handball-Spielgemeinschaft Burgwedel (HSGB) den Punktspielbetrieb bestreiten.
Nach der Entlastung von Karsten Hoppenstedt und Stellvertreter Uwe Graewe wurden Holger Sbresny als Abteilungsleiter und Gustavo Martinez als neuer Stellvertreter einstimmig von den Mitgliedern gewählt. Der bisherige Jugendkoordinator Sbresny hat inzwischen die Amtsgeschäfte der Abteilung übernommen.