Grillfest der TSG-Herzsportler

Die TSG-Herzsportler genossen das traditionelle Grillfest. (Foto: Daniela Milicevic)
GROSSBURGWEDEL (r/bs). Neben vielseitigen sportlichen Übungsangeboten, welche die Abteilung Herzsport der Turnerschaft Großburgwedel e.V. (TSG) ihren rund 180 aktiven Mitgliedern wöchentlich bietet, gehören auch die kulturellen und gesellschaftlichen Veranstaltungen zur Jahresplanung.
Mit Beginn der Sommerferien fand das traditionelle Grillfest im Schützenhaus Isernhagen statt. Mit über 90 angemeldeten Personen, die das Grillfest bei strahlendem Sonnenschein unter freiem Himmel genießen konnten, erfuhr die Veranstaltung erneut eine große Resonanz.
Zu Beginn wurden drei „Geburtstagskinder“ nach vorne gebeten und Abteilungsvorsitzender Hans-Alfred Disselhoff gratulierte Uwe Schäfer, Eckhard Büchtmann und Andreas Graumann herzlich im Namen aller Anwesenden und des Abteilungsvorstandes. Geehrt wurde zudem auch Reinhold Enskat, der seit 2002 als Übungsleiter der Abteilung Herzsport im Einsatz ist und seine Tätigkeit nunmehr aus gesundheitlichen Gründen beenden wird.
Nach der offiziellen Begrüßung ließen sich die Teilnehmer das Grillgut aus Würsten und Nackensteaks ebenso schmecken wie das abwechslungsreiche und leckere Salat- und Nachtischbuffet, das von den Teilnehmern zusammengestellt wurde. Ein großer Dank gilt den Organisatoren des Grillfestes, die für einen reibungslosen Ablauf sowie geselligen Abend in angenehmer Atmosphäre sorgten.