Geranien in Hülle und Fülle im Zentrum

Die weißen Zelte auf der Fläche des Handelshofes stehen; der Geranienmarkt kann losgehen. (Foto: Oliver Krebs)

Noch bis zum 2. Juni auf der Fläche des ehemaligen Gartencenters Grünwald am CCL

LANGENHAGEN (ok). Der Geranienmarkt, der bis 2012 an der Pferderennbahn zu finden war, ist zurück in Langenhagen.
Zumindest in diesem Jahr, dann wird weitergeschaut. Bis zum 2. Juni haben Detlef Nötel und sein Team von der Baumschule Isernhagen ihre Zelte auf der Fläche des ehemaligen Gartencenters Grünwald auf der Ostseite des CCL aufgeschlagen. In den vorigen Jahren fand der Geranienmarkt am Pferdemarkt statt; die dortige Fläche wird jetzt aber für den Neubau der Conti-Zentrale benötigt. Am 2. Juni geht es an der exponierten Stelle im Stadtzentrum dann weiter mit dem Aufbau des Stadtfestes. Wer eine Riesenauswahl an Beet- und Balkonpflanzen sucht, ist in Langenhagens Stadtzentrum genau richtig. Der Markt hat montags bis freitags zwischen 9.00 und 18.30 Uhr geöffnet, am Sonnabend zwischen 9.00 und 16.00 Uhr sowie am Sonntag zwischen 10.00 und 12.00 Uhr.