Gastgeber des „Lebendigen Advents“ in Thönse

Rote Sterne in Gärten oder an Haustüren

THÖNSE (bs). Bereits zum 6. Mal findet in der Ortschaft Thönse der „Lebendige Advent“ statt. Vom 1. bis 24. Dezember sind Interessierte von 18.00 bis 18.30 Uhr herzlich bei den unten genannten Gastgebern eingeladen, gemeinsam Adventslieder zu singen, eine weihnachtliche Geschichte zu lesen oder bei Tee, Kakao, Punsch und Keksen eine Weile gemütlich zu plaudern.
Rote Sterne in den Gärten oder an Haustüren kennzeichnen die jeweilige Station. Gastgeber sind: die Sonnenblumenschule Thönse auf dem Dorfplatz (1. Dezember), die Familien Krüger, Mühlbradt, Uhl, Schmiedestraße 8 (2.12.), APH, „Am Kiefernpfad“, Strubuschweg 5 (3.12.), Fam. Koss, Bruchstraße 5 (4.12.), Fam. Voss, Feuerwehrhaus (5.12), Weihnachtsmarkt, Lange Reihe 12 (6.12.), Fam. Günter, Im Siek 31 (7.12.), Reitverein, Bußmann, Bruchstraße 8 (8.12.), Winkler, Lange Reihe 26 (9.12.), Fam. Büchtmann, Lange Reihe 14 (10.12.), Fa. Nebeling, Lange Reihe 26 (11.12.), Lahmann, Moorgarten 7 (12.12.), Büchtmann/Wendeborn, Hainkopsweg 8 (13.12.), Treckerfreunde Thönse, Lange Reihe 12, Hof Müller (14.12.), Scherhorn-Winkler, Unter den Eichen 1 (15.12.), Kirchenvorstand, Kapelle Thönse, Lange Reihe (16.12.), Reinicke, Reihermoorweg 36 (17.12.), Liebisch, Scheunemann, Gregg, Schäfer, Reihermoorweg 1c (18.12.), Dietrich, Brenken-Droste, Kiefernpfad 4 (20.12.), SSV Turnern, Herzberg, An der Miere 23 (21.12.), Brandt-Neander, Braeske, Strubuschweg 2 (22.12.), Tischlerei Rockahr, Engenser Straße 10 (23.12.), Kirchengemeinde, Gottesdienst zum Heiligen Abend (24.12.).
Die Besucher werden gebeten, einen Becher mitzubringen. Rückfragen bei H.-Th. Rockahr, Tel. 05139-1816.