Fußballstars und Wunderwelten beim Pestalozzi-Sommerfest

Rund um das Wichernhaus der Pestalozzi-Stiftung gibt es jede Menge Musik, Spiel und Spaß. (Foto: Lilian Gutowski)
GROSSBURGWEDEL (r/bs). Die Pestalozzi-Stiftung in der Pestalozzistraße in Großburgwedel lädt am Samstag, 28. Mai von 12.00 bis 17.00 Uhr zu ihrem jährlichen Sommerfest ein.
Die Altstars von Hannover 96, wunderhafte Welten, kostenlose Spiele, orientalische Klänge und ein rockigswingendes Bühnenprogramm versprechen einen rundum bunten Tag.
Wer Freizeitparks wie Disneyland oder den Heidepark mag, muss dafür nicht extra
nach Paris oder Soltau reisen. Denn das Pestalozzi-Seminar lädt dieses Jahr auf der
Bunten Wiese zum kleinen Burgwedeler Bruder ein - dem Lozzi-Land.
Ein Bewegungsparcours, bunte Lichtschwerter, Alice im Lozzi-Land, ein ungewöhnliches Cricket-Spiel, Schneezaubereien im Sonnenschein, Verwandlungsaktionen in den Lieblings-Superhelden und Bobby-Car-Rennen laden Kinder zum Staunen, Träumen und Mitmachen ein.
Dahinter locken mehr als 20 Stände auf der Bunten Wiese zu zahlreichen kostenlosen Spielen und Aktionen: ob im Seifenblasen-Wunderland, beim Suchen der Nadel im Heuhaufen, beim Basteln von Sonnencappies oder dem Kreieren
toller Flechtfrisuren.
Biblische Klassiker, eine Kunstausstellung der Kreativ-AG und Malaktionen für Kinder erwarten Besucher im Erzählzelt. Wer sich über die Möglichkeiten eines ehrenamtlichen Engagements in der Pestalozzi-Stiftung informieren möchte, kann sich am Fundraising-Stand von Ehrenamtlern ganz praktisch ihre Tätigkeiten zeigen lassen und Erfahrungen austauschen – Versüßendes und Überraschungen inklusive.
Auf dem Fußballplatz erwarten Besucher dieses Jahr gleich zwei Fußballturniere: das
Mini-Fußballturnier der Burgwedeler KITAs und ein Spiel der Heimliga gegen eine
prominente Gegenmannschaft – die Traditionself von Hannover 96 gibt sich ab 13.00 Uhr die Ehre und bittet zum Duell um den runden Ball.
Abheben, aufleben, mittanzen – das ist rund um die Bühne der Pestalozzi-Stiftung möglich. Kurz nach 12.00 Uhr eröffnet die Pestalozzi-Band der Jugendhilfe musikalisch das Fest. Rockfans können sich ab 13.00 Uhr auf einen Auftritt der Band „Bought by Mistake“ freuen – mit Klassikern von u.a. John Waite, Melissa Etheridge oder Anouk heizen die sechs Musiker am Mittag die Bunte Wiese ein.
Die Crazy Little Dancer der TSG Burgwedel verwandeln den Platz danach zu einer Fantasiewelt. Orientalische Klänge und Hüftschwünge versprechen die „Annabellies“, zum Pais de Deus bitten Ballettgruppen der Tanzschule Bothe, japanische Kampfkunst zeigt der inklusive Judoclub JC Godshorn und poppig-swingend begrüßt die Bigband „The Brightbags“ den Nachmittag.
Heißes vom Grill, Kaffee und Kuchen, frische Waffeln, Eis und Popcorn bieten viele Genüsse für zwischendurch. Und auch Vegetarier kommen dieses Jahr am Grillstand auf ihre Kosten – ob mit Grillkäse oder bei einer vegetarischen Bratwurst.