Fußball-Duell der Kindergärten

Spannende Zweikämpfe lieferten sich die Nachwuchskicker der Kindergärten. (Foto: Stefan Müller/FC Burgwedel)

„Lauschis“ ließen sich den Sieg nicht nehmen

BURGWEDEL (r/bs). Spannende Zweikämpfe waren am Freitag letzter Woche beim FC Burgwedel zwischen den Nachwuchstalenten der Burgwedeler Kindergärten zu beobachten.
Bei strahlendem Sonnenschein feuerten weit über einhundert Zuschauer gemeinsam mit den Cheerleadern der Kindergärten ihre Mannschaften an. Nachdem die in gelb aufspielenden “Lauschis” aus dem Kindergarten Kleinburgwedeler Straße gleich im ersten Spiel früh gegen den Pestalozzi-Kindergarten in blauen Trikots in Führung gingen und diese auch nicht mehr aus der Hand gaben, besiegten die Lauschis im anschließenden Spiel auch die in rot gekleideten Kinder aus der Gartenstraße. Im letzten Spiel sicherten sich dann die Kinder aus der Gartenstraße durch ein knappes 1:0 den zweiten Platz des Turniers gegen die Pestalozzi-Stiftung.
Nachdem bei der Siegerehrung alle Spielerinnen und Spieler eine Medaille erhalten hatten, waren dann allseits nur noch glückliche Gewinner zu sehen.