Fuhrberger Osterfeuer wieder hinter dem Sportplatz

In Fuhrberg soll wieder ein großes Osterfeuer brennen

FUHRBERG (r/jk). Um wieder ein traditionelles, richtig großes Osterfeuer in Fuhrberg veranstalten zu können, wurde mit dem Ortsrat und der Stadtverwaltung ein neuer Platz für das Osterfeuer gesucht und auch gefunden. Der neue Osterfeuerplatz ist der alte Osterfeuerplatz am Kahlsweg. Statt wie in den vergangenen Jahren das Osterfeuer direkt am Feuerwehrhaus mit Feuerschalen zu veranstalten, wird es ab diesem Jahr in Fuhrberg wieder ein richtiges und großes Osterfeuer geben.
Das Osterfeuer wird am Kahlsweg hinter dem Sportplatz am Ostersamstag, 26. März, ab 19.30 Uhr angezündet. Alle Gäste sind ab 19 Uhr herzlichst willkommen und werden von der Feuerwehrmusikkapelle musikalisch unterhalten. Für das leibliche Wohl sorgt die Freiwillige Feuerwehr. Für die Kinder gibt es einen Kindertresen und Unterhaltung durch die Jugendfeuerwehr.
Die Freiwillige Feuerwehr wird wieder vormittags ungehandelte Hölzer und Sträucher abholen. Gerne dürfen die Bürger bis 14 Uhr auch ihre Gartensträucher abliefern.