„Für dich ist alles drin"

KonfiZeit in der St. Marcus-Gemeinde Wettmar

WETTMAR (r/bs). Am Samstag, den 21. Oktober um 10.00 Uhr beginnt die Konfi-Zeit für Schülerinnen und Schüler der 7. Klasse in St. Marcus.
„Für dich ist alles drin" - lautet das Motto des VorkonfiTages. Die Jugendliche aus Wettmar, Engensen und Thönse sollen sich bei dieser Auftaktveranstaltung einen ersten Eindruck von der Kirchengemeinde und dem KonfiTeam in ihrer neuen Rolle als Konfirmandinnen und Konfirmanden verschaffen können.
Ab dem 26. Oktober beginnen dann die wöchentlichen KonfiTreffen mit dem neuen Diakon Philipp Lerke. "Wir nennen die zwei gemeinsamen Jahre mit den Konfirmandinnen und Konfirmanden bewusst nicht mehr Unterricht", erklärt Pastorin Kruckemeyer-Zettel, "da wir im Team aus Haupt- und Ehrenamtlichen versuchen die Zeit so zu gestalten, dass das gemeinsame Fragen, Suchen und Erleben im Mittelpunkt steht."
Auch Jugendliche, die noch nicht getauft sind oder sich aus anderen Gründen bisher noch nicht zur KonfiZeit angemeldet haben, können an dem Programm rund um die Kirche und das Gemeindehaus in Wettmar teilnehmen. Sie sind herzlich eingeladen am kommenden Samstag um 10.00 Uhr ins Gemeindehaus in der Hauptstraße 25 in Wettmar zu kommen.
Am Sonntag, den 22. Oktober werden die neuen Konfirmandinnen und Konfirmanden um 10.00 Uhr im Gottesdienst in der St. Marcus Kirche begrüßt.