Frischmarkt spendet für Bücherei

Spendenübergabe im Fuhrberger Frischmarkt. (Foto: Fuhrberger Frischmarkt)
FUHRBERG (r/bs). Im Fuhrberger Frischemarkt soll der Gegenwert der gespendeten Pfandbons des ersten Quartals 2018 der Bücherei der ev.-luth. Kirchengemeinde Fuhrberg zugute kommen.
Jetzt konnte Marktleiter Herr Hoffmann der Büchereileiterin Frau Hoppmann einen Scheck von 250 Euro überreichen. Die Büchereileiterin bedankte sich herzlich und erklärte, dass die Summe für eine verbesserte Präsentation der Hörbücher für Erwachsene verwendet werden wird. Darüber hinaus würde sich das Büchereiteam auch über weitere ehrenamtliche Helfer zur Verstärkung des Teams freuen.
Wer sich in das Team einbringen möchte, ist herzlich willkommen zu den Öffnungszeiten montags von 14.30 bis 17.00 Uhr oder donnerstags von 17.00 bis 19.00 Uhr im Fuhrberger Gemeindehaus, In den Tweechten 8. Weitere Informationen auch unter Tel. 0157-7342 1519.