Frischer Wind in der VHS

VHS-Chefin Martina Behne, Ulrike Hoffmann, Stefanie Eger und Irina Dittmann (v.l.n.r.)

Ulrike Hoffmann ist die neue Geschäftsstellenleiterin

BURGWEDEL (bs). Seit 100 Tagen hat die VHS Hannover-Land eine neue Geschäftsführerin und auch der Posten der Geschäftsstellenleitung in Großburgwedel ist wieder besetzt. VHS-Chefin Martina Behne präsentierte Ulrike Hoffmann als das neue Gesicht in Burgwedel.
Nach dem Ausscheiden von Horst Koriath sei das Team in Burgwedel nun mit Stefanie Eger, Irini Dittmann und Ulrike Hoffmann wieder komplett. „Für alle Belange der Volkshochschule bin ich jetzt die neue Ansprechpartnerin“, sagt die Kommunikationspädagogin zu ihrer neuen Aufgabe. Wie ihr langjähriger Vorgänger ist Hoffmann bei der VHS für den Fachbereich Sprachen und Pädagogik zuständig. 
Darüber hinaus hofft Ulrike Hoffmann auf neue Angebote auch aus der Bevölkerung: „Wir sind immer interessiert an neuen Dozenten - ob gesellschaftliche Themen, Sprachen oder Kulturspezifisches“.