Fremdsprachen, Hobby und Freizeit, Berufliche Bildung und noch viel mehr

Freuen sich auf den Start des Frühjahrssemesters: die stellvertretende vhs-Leiterin Ute Kummerow-Funke und vhs-Pressesprecher Frank Schimmels. (Foto: Anke Wiese)

Neues Programmheft der vhs Hannover Land mit 1.100 Veranstaltungen

BURGWEDEL (r/awi/bs). Die Volkshochschule Hannover Land (vhs) bietet ihren Kunden ein erneut umfangreiches Bildungsangebot in einem 160 Seiten starken Programmheft mit rund 1.100 Veranstaltungen. Die von Ute Kummerow-Funke in Vertretung der Geschäftsführung und ihrem Kollegium vorgelegte Programmbroschüre wird am Mittwoch, 9. Januar, an alle Haushalte in Burgwedel verteilt.
Einen neuen Geschäftsführer wählt die Zweckverbandsversammlung voraussichtlich am 5. März. Neun Jahre lang leitete Friedrich Noack die vhs Hannover-Land. Er war zuvor viele Jahre als pädagogischer Mitarbeiter und Leiter der Ausbildungsstätte der vhs tätig. Im November ist Friedrich Noack nach fast einem Jahr schwerer Krankheit gestorben. „Die Kommunen haben uns in dieser schweren Zeit sehr gut unterstützt und sich als sehr kommunikativ erwiesen“, bedankte sich Ute Kummerow-Funke bei ihren Ansprechpartnern der Mitglieder der Zweckverbandsversammlung. 
Auf spezielle Angebotsbereiche der vhs Hannover Land sei im Folgenden hingewiesen:

Computerkurse

Die Computerkurse der vhs wenden sich an alle Zielgruppen, egal ob Einsteiger oder Fortgeschrittene. Auch das kommende Halbjahr steht ganz im Zeichen des Betriebssystem Windows 7, aber auch das neue Windows 8 kommt nicht zu kurz. Das Angebot für Einsteiger, die ihren eigenen Laptop zum Kurs mitbringen möchten, ist überarbeitet und erweitert worden.

Digitalfotografie

Im Programmbereich „Fotografie- und Bildbearbeitung“ sind die Einstiegskurse den Anforderungen angepasst worden. Zum einen gibt es eine Einführung in den Umgang mit kleinen Bridge- oder Kompaktkameras, zum anderen einen Einstieg in den Umgang mit digitalen Spiegel- oder Systemkameras.
Beide Kurse sind praxisorientiert, deshalb ist die eigene Kamera mitzubringen. Das Erlernte oder auch schon vorhandene Fotografiekenntnisse können in einem breiten Angebot interessanter Fotoexkursionen geübt oder vertieft werden. Fotokurse zu speziellen Themen wie z. B. Blitzen sowie Action- oder Personenfotografie in der Natur oder im Studio runden das Fotoangebot ab.

Fremdsprachen
Sprachenkurse bei der vhs Hannover Land sind deutlich mehr, als „nur“ das Erlernen einer Sprache. In den Kursen erfahren die Teilnehmenden auch viel über Land, Leute, Sitten und Gebräuche. Interessierte finden im Programm neben Kursen für Englisch, Französisch und Spanisch auch Kurse für eher „exotische“ Sprachen wie Niederländisch und Schwedisch.
In Großburgwedel, Auf dem Amtshof 8, bietet die vhs berufsbezogene Fremdsprachenkurse mit dem Schwerpunkt auf einen individuell strukturierten Unterrichtsinhalt, angepasst an Kleinstgruppen oder Einzelpersonen, an. Darüber hinaus hält die vhs ein Lernprogramm bereit, das ganz besonders auf die Bedürfnisse älterer Lernender zugeschnitten ist.

Geistig fit im Alter
Wie gelingt es, dass man auch im Alter geistig fit bleibt und sich noch neue Neuronen und Synapsen im Gehirn bilden? Durch ein ganzheitliches Gedächtnistraining ohne Stress und ohne Leistungsdruck und unter Berücksichtigung der Biografie der Teilnehmenden sowie ihrer Bedürfnisse und Fähigkeiten ist dies auf spielerische Art und Weise möglich.
Durch den Fachvortrag „Ganzheitliches Gedächtnistraining für Senioren mit und ohne Demenz“ erfahren die Teilnehmenden, wie eine Stunde Gedächtnistraining didaktisch-methodisch geplant, durchgeführt und evaluiert wird. Sie lernen geeignete kognitive Übungen kennen, die viel Spaß bringen und die gleich in die Praxis sowohl für Gruppenangebote als auch zur Einzelaktivierung transferiert werden können.
Für Menschen mit Demenz im Anfangsstadium werden gezielte Übungen in Kombination mit Bewegung vorgestellt, die den Krankheitsverlauf verzögern. Die positiven Auswirkungen auf die Lebensqualität und die Steigerung des Wohlbefindens sind durch zahlreiche Studien belegt. Zum Schluss des Vortrags wird Interessierten der Lehrgang „Theorie und Praxis des ganzheitlichen Gedächtnistrainings“ vorgestellt.
Telefonische Anmeldungen sind montags bis donnerstags von 8.00 - 16.00 Uhr und freitags von 8.00 - 12.00 Uhr möglich. Die Telefonnummern befinden sich auf den jeweiligen Programmseiten oben. Eine Anmeldung ist außerdem in allen Geschäftsstellen persönlich, schriftlich oder über die vhs-Webseite www.vhs-hannover-land.de möglich. Für Beratungswünsche stehen die jeweiligen Programmbereichsleitenden zur Verfügung. Das neue Programmheft sowie die Sonderprogramme „Fortbildungsprogramm für Fachkräfte aus dem Elementar- und Krippenbereich sowie Tagespflegepersonen“ und „Flexi“ finden Interessierte auch auf der vhs-Webseite.
Eine individuelle telefonische Beratung für alle Sprachenkurse ist unter der Rufnummer 05139 970-391 von 09.00 bis 16.00 Uhr möglich. Hier können die Ergebnisse des Online-Sprachentests, den die vhs auf ihrer Internetseite www.vhs-hannover-land.de unter dem Link Fachbereiche / Fremdsprachen / Sprachentests anbietet, besprochen und der richtige Kurs ausgesucht werden. Der Online-Sprachentest informiert direkt und schnell über den eigenen Kenntnisstand.