Freiwillige Helfer zum Pflanzen gesucht

Gestaltung des Frischmarkt-Freigeländes

FUHRBERG (bs). Am kommenden Samstag, 27. April, sind alle Fuhrberger Bürgerinnen und Bürger aufgerufen, sich an der Verschönerung des Freigeländes am Fuhrberger Frischmarkt zu beteiligen.
„Wir hoffen auf viele freiwillige Helfer, damit die Arbeit schnell getan ist“, so Ortsbürgermeister Heiner Neddermeyer. In die Erde kommen sollen unter anderem Kornelkirschen, Ebereschen, Zierkirschen, Felsenbirne, Spitzahorn, Stieleichen, Liguster und Zwergliguster. Mitzubringen sind, soweit vorhanden, Spaten, Pflanzschaufel, Schaufel und Schubkarre.
Für das leibliche Wohl der Helfer wird selbstverständlich mit Grillwürsten und den entsprechenden Kaltgetränken gesorgt. Beginn der Aktion ist um 9.00 Uhr auf dem Parkplatz des Frischmarktes.