Frauenselbsthilfe nach Krebs

GROSSBURGWEDEL (r). Das nächste Treffen der Frauenselbsthilfegruppe nach Krebs findet am Mittwoch, 4. Juli, um 17.00 Uhr in der Cafeteria des Krankenhauses Burgwedel, Fuhrberger Straße 8, statt.
Zu diesem Treffen ist Sozialberaterin Bettina Hallmann von der Niedersächsischen Krebsgesellschaft eingeladen, die die Fragen zu allen sozialrechtlichen Bereichen (wie Behindertenausweis, Anschlußheilbehandlung, Reha, Hilfsmittel, Widerspruch und mehr) beantworten wird. Interessierte und Neubetroffene sind herzlich eingeladen. Nähere Informationen erteilt Dipl. Päd. Gudrun Kannappel unter Telefon (0511) 569 577 98 oder Ingrid Mager, Telefon (05139) 98 49 74.