Förderverein wird aufgelöst

GROSSBURGWEDEL (r ). Der Förderverein des Krankenhauses Großburgwedel wird zum 30. November 2011 aufgelöst. Eine Nachfolge für den ausscheidenden Vorstand hat sich leider nicht gefunden.
Der Vorstand dankt allen Mitglieder, Förderern, Spendern und Freunden des Vereins, die 13 ½ Jahre lang den Zielen des Vereins gedient, unterstützt und mit Rat und Tat zur Seite gestanden haben.
Seit Gründung des Vereins am 3. 6. 1998 konnte dem Krankenhaus und damit den Patienten durch die wohlmeinende Zuwendung vieler Menschen rund 160.000 Euro für etliche patienten-bezogene Anschaffungen und die Mitgestaltung von Fluren, Patientenzimmern und Funktionsräumen zur Verfügung gestellt werden.