Förderprojekt „Lesestart“ in der Bücherei Großburgwedel

Zum Lesen verlocken: auch wenn der Zweijährige erst im nächsten Jahr sein Lesestart-Set für Dreijährige bekommt, in der Kinderspielecke der Bücherei gibt es für jedes Alter etwas zu entdecken.

Auftaktveranstaltung für Eltern mit 3-jährigen Kindern

GROSSBURGWEDEL (bs). Seit 2011 beteiligt sich die Bücherei Großburgwedel bereits an der landesweiten Leseförderinitiative "Lesestart Niedersachsen". Am kommenden Mittwoch, 29. Januar um 15.30 Uhr sind Eltern mit ihren 3-jährigen Kindern eingeladen zu der Auftaktveranstaltung "Lesestart - Drei Meilensteine für das Lesen".
Im Rahmen dieser Veranstaltung erhalten die Eltern 3-jähriger Kinder ein "Lesestart-Set" mit einem altersgerechten Bilderbuch und weiteren Informationsmaterialien. Darüber hinaus wird für die Kinder ein Bilderbuchkino von den "lieben Sieben" vorgelesen und sie können spielerisch die Bücherei und ihre Bücher entdecken. Eine Voranmeldung ist nicht erforderlich.
Die bundesweite frühkindliche Leseförderinitiative wurde vom Bundesministerium für Bildung und Forschung und der Stiftung Lesen im November 2011 gestartet.
In drei Altersstufen wird von 2011 bis ca. 2017 Eltern und Kinder ein informatives "Lesestart-Set“ übergeben: für einjährige Kinder beim Kinderarzt im Rahmen der U6, für Dreijährige über die örtliche Bücherei und für 6-jährige (ab 2016) über die Grundschule. Ziel der Kampagne ist die möglichst frühzeitige Verankerung des Lesens in der Familie.
Die Bücherei Großburgwedel hat im Rahmen dieser Aktion für Eltern und Kleinkinder besondere Angebote geschaffen. So wurde eine Kinderspielecke mit Spielmaterial und Pappbilderbüchern für die Kleinen eingerichtet. Der Medienbestand "Leben mit Kindern" ergänzt mit pädagogischen Ratgebern von Schwangerschaft, Geburt bis zur Einschulung diesen Eltern-Kind-Bereich.
Einmal im Monat bietet die Bücherei einen kleinen Spielenachmittag an, bei dem Eltern Fingerspiele, kleine Lieder und Geschichten kennenlernen können. „Im vergangenen Jahr haben insgesamt 185 Eltern und Kinder dieses monatliche Angebot besucht“, zieht Jutta Busch, Leiterin der Bücherei Großburgwedel, eine positive Bilanz.
Die Lesestartsets für Dreijährige werden ab sofort in der Bücherei ausgegeben. Kostenlos erhältlich zu den neuen Öffnungszeiten Montag bis Freitag von 10.00 bis 12.00 Uhr und von 15.00 bis 18.00 Uhr (außer am Mittwoch).