„Flautomania en voyage“ beim Kammermusikkonzert

Zu einer (Zeit-)Reise durch Kontinente und Epochen gastiert das Flötensextett "Flautomania" am Sonntag, 1. März, im Isernhagenhof. (Foto: Musikschule BW & IS)
Isernhagen: Isernhagenhof |

Querflötensextett geht musikalisch auf Reisen im Isernhagenhof

ISERNHAGEN F.B. (r/kl). Die Musikschule Isernhagen und Burgwedel setzt ihre Kammermusikreihe 2015 am Sonntag, 1. März, ab 17.00 Uhr im Foyer des Isernhagenhofes (Hauptstraße 68 in 30916 Isernhagen) mit Musik aus nahen und fernen Ländern mit dem Ensemble „Flautomania“ fort.
Inspiriert durch sorgfältig ausgewählte Originalkompositionen für vier bis sechs Querflöten hat „Flautomania“ sein Repertoire seit seiner Gründung 1994 durch klangvolle Arrangements und Bearbeitungen kontinuierlich erweitert. Auf diese Weise können bekannte Werke beispielsweise aus Klavier- und Orchesterliteratur in kammermusikalischer Besetzung zu Gehör gebracht werden.
Das Publikum wird auf eine musikalische Reise vom Nordkap bis nach Südamerika mitgenommen und findet sich am Ende im Schwarzwald wieder. Es gibt Begegnungen in der Belle Époche, Informatives zu den Komponisten und über die zentrale Rolle der Stadt Leipzig in diesem abwechslungsreichen Konzertprogramm mit Werken von Felix Mendelssohn-Bartholdy, Edvard Grieg, Claude Debussy, Isaac Albeniz, Heitor Villa-Lobos, Johann Sebastian Bach und Émile Waldteufel.
Neben der Piccolo- und der bekannten Konzertflöte kommen Alt- und Bassquerflöten und auch die wenig bekannte Es-Flöte zum Einsatz. Diese äußerst seltene und klangfarbenreiche Besetzung öffnet den professionellen Musikerinnen (Juliane Bergner, Nicola Bodenstein-Polito, Kirsten Hake, Susanne Köhler, Tamara Kutz und Verena Tschira) die Türen zu allen Stilrichtungen der Musik.
„Flautomania“ ist in Hannover und im Umland vielen Konzertbesucher/innen bekannt, nicht zuletzt deshalb, weil die sechs Flötistinnen Unterrichtstätigkeiten und zum Teil Schulleitungsfunktionen an verschiedenen Musikschulen der Region Hannover ausüben. Mehr Informationen zum Ensemble sind unter www.flautomania.de zu finden.
Eintrittskarten mit nummerierten Plätzen sind zum Preis von 10 Euro (ermäßigt fünf Euro) ab sofort im Büro der Musikschule, Hauptstraße 68 in 30916 Isernhagen, montags bis donnerstags jeweils von 9.00 bis 15.00 Uhr erhältlich oder können telefonisch unter (05139) 40 88 vorbestellt werden.