Flaschenpfand soll für Licht sorgen

TSV beim Spendensammeln im Endspurt

WETTMAR (r/gg). Die Pfand-Spendenaktion „ Flutlicht TSV Wettmar“ läuft noch bis zum 1. Juni bei Edeka. „Es sind bis jetzt schon rund 800 Euro eingegangen“, berichtet Hans-Jürgen Klarhöfer vom TSV. Gesammelt wird für die Flutlichtanlage auf den Trainingsplätzen um den Spiel-und Trainingsbetrieb in der dunklen Jahreszeit für die Damen-, die drei Herrenmannschaften sowie den Jugendspielbetrieb zu gewährleisten.
Der TSV ruft nun zum Endspurt in der Spendensammlung auf und wird am Samstag, 19. Mai, bei Edeka zum Spendenzweck an einem Infostand informieren. Die TSV-Fußballsparte gibt Auskunft und bietet zudem Bratwurst, Getränke, Kaffee und Kuchen - alles mit freundlicher Unterstützung des Edeka-Marktes.