Filmfest Sehpferdchen: Kinoprogramm für Kids

BURGDORF (r/bs). Alle zwei Jahre startet das Filmfest „Sehpferdchen“ und lädt die jungen Zuschauer zu besonderen Filmen aus der ganzen Welt ein. „Die Filme sind erfrischend anders, außerhalb des Mainstreams und vor allen Dingen ein Beleg dafür, dass es neben den Programmen der Privatsender auch noch sehenswerte Filme gibt, gerade für Kinder und Jugendliche“, freut sich Burgdorfs Stadtjugendpfleger Bernd Witte.
Die Burgdorfer „Neue Schauburg“ zeigt folgende Filme:
*Dienstag, 23. Februar, 10.00 Uhr „Carlitos großer Traum“ (freigegeben für Kinder ab 8 Jahren).
*Mittwoch, 24. Februar, 16.00 Uhr, „Wo die wilden Kerle wohnen“, (ab 8 Jahre).
*Donnerstag, 25. Februar, 10.00 Uhr, „Frösche und Kröten“ (ab 5 Jahre).
Freitag, 26. Februar, 10.00 Uhr, „Hey hey, hier Esther Blueberger“ (ab 12 Jahre).
Die Vormittagsfilme werden deutsch eingesprochen. Die „Wilden Kerle“ werden in der deutschen Fassung gezeigt.
Die ausführlichen Programmhefte liegen in den Burgdorfer Banken aus und sind darüber hinaus auch beim Stadtjugendpfleger Bernd Witte, Rathaus I, Zimmer 13, Tel. 05136/898-328, erhältlich. Im liebevoll gestalteten Programmheft werden die Filme informativ vorgestellt und beschrieben.
Der Eintrittspreis für alle Filme beträgt 3 Euro.