Filmabend in Fuhrberg

FUHRBERG (r/hhs). Die evangelische öffentliche Bücherei in Fuhrberg lädt am Donnerstag, den 13. Juni um 19.30 Uhr zu einem Filmabend in das Gemeindehaus in Fuhrberg, In den Tweechten  8, ein. Gezeigt wird die Verfilmung eines Buches der amerikanischen Autorin Jodi Picoult. Der Film erzählt die aufwühlende Geschichte einer Familie, die gegen die tödliche Erkrankung der ältesten Tochter kämpft. Die jüngere Schwester muss von Geburt an Knochenmark für die ältere spenden. Doch dann begehrt sie auf. Sie sucht einen Anwalt, der dafür sorgen soll, dass sie ihren Körper nie mehr zur Verfügung stellen muss.
Der Eintritt zu dieser Veranstaltung ist frei.