Filmabend in der Bücherei

FUHRBERG (bs). Die evangelische öffentliche Bücherei in Fuhrberg lädt zu einem Filmabend in das Gemeindehaus in Fuhrberg, In den Tweechten 8, ein. Die Vorführung findet am Donnerstag, 14. Januar 2016 um 19.30 Uhr statt.
Der französische Film erzählt die Geschichte einer ruppigen Rentnerin mit schmalem Geldbeutel, die ihre Talente erfolgreich nutzt, um in den Drogenhandel einzusteigen. Sie kann damit ihre Geldprobleme lösen, doch sie ruft auch Rivalen auf den Plan. Als ihr Enkel in Gefahr gerät, ändert sich schließlich ihre Haltung. Der Eintritt ist frei.