Ferienbetreuung für Kinder berufstätiger Eltern

BURGWEDEL (r/bs).Seit 2005 bietet die Stadt Burgwedel berufstätigen Eltern die Möglichkeit, ihre Kinder während der Ferien betreuen zu lassen. Mit dem „Ostercamp“ steht hierfür vom 26. bis zum 30. März 2012 das nächste Angebot zur Verfügung.
Im Rahmen dieser Ferienmaßnahme werden die Grundschulkinder täglich in der Zeit von 8.00 bis 16.00 Uhr in den Räumen der Offenen Ganztagsschulen in Großburgwedel durch pädagogische Fachkräfte betreut.
Inhaltlich liegen die Schwerpunkte neben verschiedenen Spielaktionen bei dem täglichen Einkauf von Speisen, der eigenständigen Zubereitung und dem gemeinsamen Essen. Des Weiteren findet ein Ausflugstag statt an dem regionale Attraktionen besucht und erkundet werden.
Dieses Angebot kostet 80 Euro und unterliegt bei der Vergabe der Plätze unter anderem den Aufnahmekriterien für Kindertagesstätten.
Auf Grund der Lage der Sommerferien 2012 wird dieses Betreuungsangebot einmalig um eine Woche auf vier Wochen erweiterte. So besteht die Möglichkeit diese Maßnahme vom 30. Juli bis zum 24. August 2012 in Anspruch zu nehmen.
Weiter Informationen und Anmeldeunterlagen sind erhältlich über die Jugendpflege Burgwedel unter Tel. 016090741199 oder unter www.jugendpflege-burgwedel.de.