Ferien: Jetzt mit Büchern eindecken

Bücherei Großburgwedel macht Sommerpause

GROSSBURGWEDEL (r/bs). Ohne Bücher in die Sommerferien? - Für viel undenkbar. Doch es muss nicht immer das gedruckte Buch sei. Auch spannende Hörbücher und Filme verkürzen die Zeit, ebenso wie Gesellschafts- oder Computerspiele. Für die Urlaubsreise sollte auch ein passender Reiseführer ins Gepäck.
Für alle, die ihre Ferien zuhause verbringen, bieten die Sachbuch-Abteilungen Anregungen für gemeinsames Basteln, Malen oder auch Kochen. Wer in den Ferien seine Schulnoten aufbessern möchte, kann sich in der Abteilung "Lernen und Sprachen" mit Lernhilfen für alle Schulfächer versorgen. Mit englischen Romanen für Erwachsene und Jugendliche läßt sich auch das Schulenglich aufpolieren.
Alle Medien der Bücherei sind im Internet über den Online-Katalog unter www.buecherei-burgwedel.de suchbar. Wer die "Kontofunktion" nutzen möchte, kann sein Ausleihkonto in der Bücherei einmalig freischalten lassen. Das Ausleihkonto kann dann jederzeit und von überall eingesehen, Fristen verlängert und Vormerkungen auf ausgeliehene Medien eingetragen werden. Gerade von unterwegs eine sehr nützliche Funktion.
Wer noch nicht Mitglied der Bücherei ist, erhält bei der Anmeldung gegen Vorlage des Personalausweises einen Leserausweis. In der Zeit vom 4. bis 22. August macht die Bücherei eine Sommerpause. Auf Wunsch werden die Ausleihfristen großzügig verlängert.
Das Büchereiteam wünscht allen eine entspannte Sommerzeit und freut sich auf ein Wiedersehen im "Jubiläumsherbst", denn dann feiert die Bücherei ihr 60-jähriges Bestehen!