Ehrenamtliche für Flüchtlinge

BURGWEDEL/WETTMAR (bs). Das Jahr beginnt mit einer Versammlung der Helfer. Dabei steht der Erfahrungsaustausch im Mittelpunkt. Anwesend sein werden die Sozialarbeiter der Stadt Burgwedel, Frau Paschen und Herr Krull. Geplant ist ein Bericht über die Sprachkurse, die schon ab November stattfinden sowie eine Diskussion über die weitere Entwicklung der Arbeit in den Bereichen: Erweiterung des Angebotes von Sprachkursen, Familienpatenschaften, Hausaufgabenhilfe, Dolmetscherdienste und Schulungen.
Eingeladen sind alle, die schon mit Flüchtlingen arbeiten und die Personen, die sich engagieren möchten. Das Treffen findet Dienstag, 13. Januar, in der Zeit von 9.30 bis 11.30 Uhr im Gemeindezentrum St. Marcus in Wettmar statt. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.