„Ehrenamt: Motivation und Grenzen“

Workshop der AMFN in Burgwedel

BURGWEDEL (r/bs). Die Arbeitsgemeinschaft für Migrantinnen, Migranten und Flüchtlinge in Niedersachsen (AMFN e.V.) bietet im Rahmen des Projekts „Gemeinsam wachsen – Zusammenwachsen“ das Workshop „Ehrenamt: Motivation und Grenzen“ an.
Am 2. Juni von 18.00 bis 20.00 Uhr in der Seniorenbegegnungsstätte, Gartenstr. 10, Burgwedel wird die erfahrene Supervisorin Margit Munz u.a. das Erkennen der eigenen Grenzen und Bedürfnisse thematisieren.
Das Projekt wird unterstützt vom Programm „Patenschaften für das WIR der Verschiedenen“, Teil des Bundesprogramms „Menschen stärken Menschen“ und wird vom Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend finanziert. Ziele des Programms sind die Förderung und Unterstützung von Helfern mit oder ohne Migrationshintergrund in der Flüchtlingshilfe, sowie Beratung bei neu entstandenen Patenschaften.
Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Die Teilnahme ist kostenlos. Mehr Informationen unter j.beine@amfn.de.