Ehemaliger Olympiasieger stellt sein Buch vor

Wie der ehemalige Olympiasieger Matthias Steiner 45 Kilo spielerisch abgenommen hat, ohne je zu Hungern und ohne Diät, erläutert er am 4. März im Amtshof. (Foto: Christian Martin Weiß)

„Vom Schwergewicht zum Wohlfühl-Ich“

GROSSBURGWEDEL (r/bs). Wie man „vom Schwergewicht zum Wohlfühl-Ich“ kommt, darüber berichtet der ehemalige Olympiasieger Matthias Steiner am Freitag, dem 4. März 2016 um 20.00 Uhr im Amtshof, Auf dem Amtshof 8, Großburgwedel.
In seinem Buch „Das Steinerprinzip“ erzählt er anhand seiner persönlichen Erfahrungen, wie man dauerhaft abnehmen und dabei gleichzeitig ein positives Lebensgefühl haben kann.
Nach dem Ende meiner Karriere seiner Karriere war für Matthias Steiner klar, dass er wieder zu seinem „alten“ Gewicht zurückkehren wollte, und so speckte er im Lauf eines guten Jahres 45 Kilo ab. „Ich wollte gesund abnehmen und meiner Haut dabei genügend Zeit lassen, um sich zurückbilden zu können“, erklärt der ehemalige Olympiasieger.
Der Vorverkauf beginnt am Freitag, dem 19. Februar. Karten sind dann in der Bücherei Großburgwedel und der Buchhandlung Böhnert für 8 Euro (mit Ermäßigung 5 Euro) erhältlich.
Die Veranstaltung findet auf Einladung der Bücherei Großburgwedel in Zusammenarbeit mit der Büchereizentrale Niedersachsen statt.