„Dr. Brumm geht baden"

GROSSBURGWEDEL (bs). Zwei bärige und feuchtfröhliche Abenteuer zeigt die Bücherei Großburgwedel, Von-Alten-Straße 15, am Freitag, 16. September 2016, als Bilderbuchkino.
Bei beiden Büchern stehen die Braunbären im Mittelpunkt. In dem Titel „Wenn der Bär ins Wasser springt“ kühlt sich der Bär in einem kleinen Wasserbecken am Fluss ab, möchte dieses aber für sich alleine haben und schickt alle anderen Tiere weg. Als diese sich ein eigenes Becken bauen, fühlt sich der Bär plötzlich ganz schön einsam und merkt, dass mit Freude teilen Spaß macht und Freunde bringt.
Dr. Brumm allerdings geht eher unfreiwillig ins Wasser, als sein Freund Pottwal in Gefahr gerät, muss er ihn retten und springt mutig in kühle Nass.
Während die Geschichten vorgelesen werden, sind die Bilder groß auf der Leinwand zu sehen.
Zum Bilderbuchkino sind alle Kinder ab 4 Jahren ganz herzlich eingeladen. Die Teilnahme ist kostenfrei und eine Anmeldung ist nicht erforderlich Das Bilderbuchkino beginnt um 16.00 Uhr und dauert ca. eine halbe Stunde.