„Die Könige stehen fest“

Die Kleinburgwedeler Majestäten (v.l.): Carsten Hoffmann, Sandra Hartmann-Röhrig und Bürgerkönig Dieter Lutze. (Foto: Thomas Fischer)

Schützenfest in Kleinburgwedel vom 2. bis 4. Juni

KLEINBURGWEDEL (r/bs). Kleinburgwedeler Schützenkönig 2017 ist Carsten Hoffmann (30/32,7), der sich den Titel in einem spannenden Wettkampf vor Johannes Mente (30/37,1), Thomas Fischer (30/96,8) und Michael Hoffmann (30/101,6), sicherte. Schützenkönigin ist Sandra Hartmann-Röhrig mit 30 Ring und einem Teiler von 21,3 vor Kerstin Sonnefeld (30/125,4), Marina Hoffmann (30/125,8) und Catharina Bienio (30/129,8). Bürgerkönig wurde Dieter Lutze mit einem Teiler von 25,3 vor Volker Speckmann (38,2) und Angelika Glombik (43,3) Platz vier geht an Lisa Speckmann (47,0).
Jungschützenkönigin wurde mit 30 Ring und einem Teiler von 67,7 Alexandra Röhrig gefolgt von Till Rittstieg (30/74,2) und Timo Wilkens (30/148,0). Den vierten Platz erreichte Julius Torben Stamkort mit ebenfalls 30 Ring und einem Teiler von 175,3 der nun die Scheibe von Alexandra beschützen darf. Der König vom „Jungen Volk“ heißt Timo Wilkens mit einem super Teiler von 9,1. Auf Platz zwei folgt Inga Sonnefeld (39,9) vor ihrem Bruder Erik (78,0). Die Scheibe bewachen darf Emily Gerkens (84,1). Mit dem Lichtpunktgewehr schossen in diesem Jahr 8 Kinder bis zu einem Alter von 14 Jahren aus Kleinburgwedel den Kinderkönig aus. Auf Platz 1 mit einem hervorragenden Teiler beim Lichtpunktschießen von 14,2 schoss sich Luisa Gollnau, gefolgt von Luca-Marie Schiermann (34,0) und Paul Hennigs (41,4). Die Kinderscheibe bewachen wird die Vorjahreskinderkönigin Antonia Thies (69,1).
Die Sieger des Dorfpokals, des Behnke Pokals, des Niedersachsenpferds und der Festscheibe werden auf dem Kommersabend am 2. Juni ab 20.00 Uhr bekanntgegeben.
Der Festkommers beginnt um 20.00 Uhr im Festzelt auf dem Schützenplatz mit einem gemeinsamen Essen, der Proklamation der Stadtkönigin Marina Hoffmann, weiterer Könige sowie der Ehrentänze. Anschließend wird zu den Klängen des Shadow Light Duos das Tanzbein geschwungen.
Weiter geht es mit den Festlichkeiten am Samstag, 3. Juni, 14.00 Uhr mit dem Abmarsch zum Anbringen der Jungschützenscheibe und der Kinderkönigsscheibe.
Das Festprogramm mit Kaffee und Kuchen, Clown Bernie, Kinderschminken und Kinderdisco im Festzelt auf dem Schützenplatz wird gegen 15.00 eröffnet. Um 18.00 Uhr beginnt das Königsessen im Festzelt mit Preisverlosung, ab 20.00 Uhr sorgt DJ „Galaxy“ für Stimmung.
Am Pfingstsonntag, 4. Juni, beginnt um 11.00 Uhr der Gottesdienst im Festzelt, der große Festumzug zum Anbringen der Königsscheiben startet um 12.00 Uhr. Mit einem Festball mit DJ Galaxy ab 20.00 Uhr klingt das Volks- und Schützenfest Kleinburgwedel aus.