Die Feuerwehr Thönse feiert ihr 125-jähriges Jubiläum

Die Freiwilllige Feuerwehr Thönse wird in diesem Jahr 125 Jahre alt. (Foto: Dana Noll)

Ein buntes Programm erwartet die Gäste am dritten Juniwochenende

THÖNSE (dno). Das wird ein Fest! Die Vorbereitungen zur Feier zum 125-jährigen Jubiläum der Ortswehr Thönse laufen auf Hochtouren. Dabei stehen Party und Pokale im Vordergrund. Den 17. bis 19. Juni 2016 sollten sich alle Thönser/innen im Kalender anstreichen.
Rund um Feuerwehrhaus und Festhalle wird ein buntes Programm für Groß und Klein geboten. Los geht es am 17. Juni um 18.30 Uhr mit der Kranzniederlegung am Denkmal. Anschließend begrüßt der Ortsbürgermeister Heinz-Theo Rockahr die Gäste in der Festhalle. Nach einem gemeinsamen Abendessen und weiterer Grußworte geht es ab 22 Uhr in den gemütlichen Teil über. Ein DJ wird für Musik und gute Unterhaltung sorgen und die Gäste können bis „open end“ das Tanzbein schwingen.
Am Samstag geht es um 11.30 Uhr mit dem Programm weiter. Die Wehren treffen sich, zum Pokalwettbewerb und zum Wettbewerb der Jugendfeuerwehr. Bei einer Kaffeetafel kann sich ab 14.30 Uhr gestärkt werden. Um 17.30 Uhr werden die Sieger/innen gekrönt, bevor ab 20 Uhr die Rockkantine zur großen Hallenparty einlädt. Für den Sonntag ist ab 11 Uhr ein Handdruckspritzwettbewerb geplant.
Die Feuerwehr Thönse besteht aus 39 aktiven Mitglieder/innen. Außerdem gibt es noch eine Atemschutzgruppe aus 14 aktiven Kamerad/innen und eine Altersabteilung. Die Jugendwehr wurde 1976 gegründet, musste dann ein paar Jahre „pausieren“ und momentan sind 7 Jungen und 3 Mädchen aktiv dabei.