„Deutschland spielt Tennis“

Der SV Großburgwedel bietet allen tennisbegeisterten Sportlern die besten Voraussetzungen zur Ausübung des Spiels auf den vereinseigenen neun Sand- und zwei Hallenplätzen. (Foto: Rainer Wilkens/SV Burgwedel)

Abwechslungsreicher Tag der offenen Tür beim SV Großburgwedel

GROSSBURGWEDEL (r/bs). Zum Tag der offenen Tür im Rahmen des Aktionstages „Deutschland spielt Tennis“ lädt der SV Großburgwedel am Dienstag, 1. Mai 2018, in der Zeit von 14.00 bis 17.00 Uhr auf sein Sportgelände Auf der Ramhorst 5 in Großburgwedel ein. Neben vielen Aktionen, Essen und Spaß, können Interessenten sowohl beim Tennisspielen für Jedermann als auch beim kostenlosen Schnuppertraining selber aktiv werden oder einfach dem Tennisnachwuchs beim Showtennis zuschauen.
Der SV Großburgwedel bietet allen tennisbegeisterten Sportlern die besten Voraussetzungen zur Ausübung des Spiels auf den vereinseigenen neun Sand- und zwei Hallenplätzen. Bei einem Neueintritt in den Verein an diesem Tag wird eine Ermäßigung von 50 Prozent auf den Jahresbeitrag 2017 gewährt. Bei schlechtem Wetter finden die Aktionen in den Hallen statt. Für Spitzentennis sorgt die Herren 55 Mannschaft, die bereits ab 11.00 Uhr in der Regionalliga Nord den TC 1899 Blau-Weiss Berlin empfängt.