Der Sturm auf die Bilder kann beginnen

Bildermarkt am 2. und 3. März in St. Petri

BURGWEDEL (r/jk). Am 2. (11.00 bis 18.00 Uhr) und 3. März (nach dem Gottesdienst bis 17.00 Uhr) findet der Bildermarkt der Johanniter Hilfsgemeinschaft Hannover im Gemeindehaus St. Petri Burgwedel, Küstergang 2, Großburgwedel statt. Über 700 Bilder suchen neue Besitzer.
Alle Bilder sind Dank freiwilliger Spenden aus der Bevölkerung in den letzten beiden Monaten zusammengetragen worden. Von gerahmten Ölbildern bis hin zu Grafiken und Postern - vom 17. Jahrhundert bis heute - ist alles dabei. Die Bilder werden sehr günstig angeboten. An beiden Tagen dient zudem eine Kaffee- und Kuchenbar zur Erholung.
Alle Einnahmen sind für den Aufbau eines ehrenamtlichen Besuchsdienstes für schwerstbehinderte und schwerstkranke Kinder im „Aegidius Haus Auf der Bult“ in Zusammenarbeit mit dem Kinderkrankenhaus Auf der Bult vorgesehen.