Das Zuhören genießen

Vorlesetag für Kinder und Erwachsene

FUHRBERG (r/bs). Anlässlich des deutschen Vorlesetages im November lädt die evangelische Gemeindebücherei Fuhrberg, In den Tweechten 8, am Montag, 13. November, zu zwei Veranstaltungen ein.
Das Vorlesen für Kinder ab fünf Jahren beginnt um 14.45 Uhr. Die Geschichte handelt von drei Geschwistern, die in einen verlassenen Vergnügungspark klettern und dort abenteuerliches erleben.
Die zweite Veranstaltung ist für Erwachsene und beginnt um 16.00 Uhr. Es wird bei Tee und Plätzchen aus drei aktuellen Büchern vorgelesen. Ein Buch ist der Auftakt einer Jahrhundert-Trilogie und handelt von vier Frauen, die nach dem ersten Weltkrieg gemeinsam Höhen und Tiefen durchleben. In dem zweiten Buch begleiten Neffe und Onkel Hochzeitspaare mit der Kamera. Als letztes wird es hoch spannend, denn in dem Krimi entdeckt die Tatortreinigerin Hinweise durch die sie ins Visier von Verschwörern gerät.
Der Eintritt ist frei, doch über eine Spende, die der Kinder- und Jugendhospiz erhalten soll, würde sich das Büchereiteam sehr freuen. Die evangelische Gemeindebücherei Fuhrberg hofft auf viele interessierte Besucher, die sich für das Lesen begeistern bzw. das Zuhören genießen.