„Das Schaf Charlotte und seine Freunde“

Theater für Kinder im Amtshof

BURGWEDEL (bs). Auf Einladung der Bücherei Großburgwedel gastiert am Freitag, dem 8. Februar, das Figurentheater „Die Complizen" aus Hannover im Amtshof, Auf dem Amtshof 8.
Für Kinder ab 4 Jahren wird um 16.00 Uhr „Das Schaf Charlotte und seine Freunde" gespielt, ein erfrischendes Stück über die Kraft der Freundschaft und das Anderssein.
Zum Inhalt: Charlotte ist, nun ja, eigenwillig. Auch bei der Wahl ihrer Freunde. Gibt es etwas Schöneres, als mit Eduard dem Schwein in der Modderpampe zu tollen? Vielleicht Kopfdrücken mit Kunibert dem Stier. „Tz-tz-tz“, me-, me-, meckern die alten Schafe, „ein Schaf und ein Stier, das hat’s ja noch nie gegeben.“ Doch dann verschwinden zwei Schäfchen – und Schäferhund Charly sieht und hört nicht mehr so gut. Und nun? Findet Charlotte die Schäfchen? Können die Freunde helfen? Was sagen die Alten dazu?

Die erfrischende und musikalische Produktion mit Mitmach-Elementen beantwortet all diese Fragen und zeigt auch dem Publikum: Freunde dürfen anders sein ... Nach dem gleichnamigen Kinderbuchbestseller von Anu Stohner und
Henrike Wilson, Hanser Verlag.
Das sympathische Figurentheater zeichnet sich besonders durch seine liebevollen Spielfiguren aus und ist bereits zum 6. Mal Gast der Bücherei Großburgwedel.
Eintrittskarten sind ab sofort zum Preis von 4 Euro in der Bücherei Großburgwedel, Von -Alten-Straße 15, erhältlich. Einlass im Amtshof ist gegen 15.45 Uhr.